Home
Vita
Osteopathie
Ergänzende Therapien
Beritt
Fotoalbum
Fallbeispiel
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung
Links
   
 


Pferdetaping

Das Pferdetaping oder Kinesiologische Taping nach S. Heinbokel bietet eine tolle Ergänzung zur osteopathischen Behandlung, da es die Muskulatur je nach Art der Tapeanlage sowohl entspannen als auch tonisieren kann. Desweiteren unterstützen die flexiblen Tapes die Heilung bei Sehnen- und Fesselträgerläsionen und verbessern die Durchblutung bei Prellungen und Blutergüssen.

Soletherapie

Bei der Soletherapie wird feinster Solenebel über Lunge und Haut aufgenommen. Der Nebel gelangt bis in die unteren Atemwege und wirkt dort desinfizierend und schleimlösend, so dass dem Pferd das Abhusten erleichtert wird. Doch nicht nur akuter oder chronischer Husten, Entzündungen der Atemwege oder die Verbesserung der Lungenfunktion zur dopingfreien Leistungssteigerung bei Sportpferden, auch Sommerekzem oder Hautirritationen werden durch das künstliche Nordseeklima äußerst positiv beeinflusst.

Eine Therapiesitzung dauert etwa 45 Minuten und kann auch bei Ihnen im Stall, z.B. in Ihrem Pferdeanhänger stattfinden. Für weitere Infos sprechen Sie mich gerne an!

Blutegeltherapie

Medizinische Bluegel (Hirudo medicinalis) sind großartige Helfer bei Entzündungen, eitrigen Wunden und Prellungen, aber auch bei Arthrose und Sehnenproblematiken. Ihr Speichel enthält gerinnungshemmende und schmerzlindernde Stoffe, die u.a. bei Hufrehe oder Euterentzündungen schnelle Linderung verschaffen.

Sie saugen in etwa 30-60 Minuten bis zu 15 ml Blut. Ebenso viel wird durch die Nachblutung ausgeleitet.